Die drei Spatzen

2,00 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: Ef 31-02 Kategorien: , ,

Beschreibung

Christian Morgensterns Gedicht erzählt von drei Spatzen, die frierend in einem Haselnussstrauch sitzen. Doch einem von ihnen ist nicht ganz so kalt wie den anderen.

Die drei Spatzen

Musik: Julia Krenz
Text: Christian Morgenstern

Refr.:
In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.

1. Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.

Refr.:
In einem leeren Haselstrauch …

2. Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es, hu!

Refr.:
In einem leeren Haselstrauch …

3. Sie rücken zusammen dicht an dicht,
so warm wie der Hans hat`s niemand nicht.

Refr.:
In einem leeren Haselstrauch …

4. Sie hör`n alle drei ihr`r Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

Refr.:
In einem leeren Haselstrauch …

 

Zusätzliche Informationen

Medienart

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die drei Spatzen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.